Beiträge

Erste Schritte

Der Blog ist von Hypotheses.org angenommen, erstellt und freigeschalten. Social Media Kanäle auf Facebook, Instagram und Twitter wurden ins Lebens gerufen und teilweise auch schon recht gut angenommen. Was genau sollen jetzt die nächsten Schritte sein?

Natürlich verbietet es sich zur Zeit Vorortinterviews mit Zeitzeug:innen zu führen. Um diese effektiv zu gestalten, muss sich nicht nur erstmal eine gewissen Anzahl dieser Zeitzeug:innen melden. Auch die Coronalage muss sich zunächst deutlich bessern, es ist also nicht mit einem Interviewstart vor Sommer 2021 zu rechnen.

Der Anfang ist gemacht

Doch können natürlich andere Schritte auch jetzt schon getan werden. Zum einen ist da natürlich das Bewerben des Projekts. Je mehr Menschen davon erfahren und sich zu einer Kontaktaufnahme durchringen, desto schneller und vielfältiger kann es anlaufen. Und desto mehr Perspektiven können schlussendlich auch eingebracht werden. Zum anderen gibt es ja auch noch die anderen beiden Schienen (sh. Startsteite – über das Blog). Eine erste Erfassung von Werbematerialien und materieller Überlieferung der Brauerei ist auch unter den aktuellen Umständen möglich.

Erste Schritte weiterlesen

Sachsenquell Kamenz

Das Blog soll ein CitizenScienceProjekt zur ehemaligen Sachsenquell Brauerei im Oberlausitzischen Kamenz begleiten. Hiermit soll über Archivalien, Fotodokumente und vor allem Zeitzeug:innen das Wirken und die Rezeption der Sachsenquell Brauerei untersucht werden, welche zwar schon seit 30 Jahren geschlossen aber noch immer in der Erinnerung der Stadtgesellschaft präsent ist. Gleichzeitig stellte die Brauerei eine der vielen Besonderheiten in der Wirtschaft der DDR dar, blieb sie doch beinahe Zeit ihrer Existenz eine Kommanditgesellschaft.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search